Workshop "Globales Lernen in Aktion"

Spielerisch- erlebnisorientierte Ansätze für die eigene Praxis

Globales Lernen kann in unterschiedlichen Räumen und Settings stattfinden. Hinsichtlich des Lebensweltbezugs ergeben sich insbesondere über spielerische und erlebnisorientierte Ansätze große Potentiale, um Kinder, Jugendliche aber auch  Erwachsene mit Themen der Globalisierung, wie globale Gerechtigkeit, Solidarität oder  Nachhaltigkeit, zu erreichen.

Download
Veranstaltungsflyer
Flyer_Globales Lernen in Aktion_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 402.2 KB

Umwelt braucht Bildung 2018

Das Projekt Umwelt braucht Bildung - BNE-Aktionstage Rheinland-Pfalz wird dieses Jahr wieder fortgesetzt. Die Landeszentrale für Umweltbildung (LZU) beauftragte die ANU RLP, die Projekttage erneut durchzuführen. Nähere Informationen unter der Rubrik Umwelt braucht Bildung


Aktuelles von Facebook