Die Welt im Handy

Ein Leben ohne Handy oder Smartphone? Undenkbar! Im geliebten Alltagsgegenstand spiegeln sich aber auch Pro­bleme und Herausforderungen einer globalisierten Welt wi­der. Ihr habt die Möglichkeit, die weit verzweigte Lie­ferkette eures Handys vom Rohstof­fabbau bis zur Entsor­gung nachzuvollziehen. Ihr lernt auf spielerische Weise, unter wel­chen Bedingungen Handys produziert werden und welche Probleme beim Arbeits- und Umweltschutz in der Produktion und beim Rohstoffabbau bestehen.

Zielgruppe: ab 10 Jahre

Veranstaltungsort: Lokale Agenda 21 Trier e.V. Palaststr. 13, 54290 Trier

Datum/Uhrzeit: Herbstferien, Dauer 3 Std. (Termin bitte anfragen)

Kostenbeitrag: --

Anmeldung: Sabine Mock, Tel.: 0651/9917754, E-Mail: mock@la21-trier.de