Tiger, Schimpanse, Pinguin – Mach mit beim Schutz von bedrohten Tierarten!

 

In diesem Workshop befassen sich die Kinder intensiv mit Sibirischen Tigern, Schimpansen und Humboldt-Pinguinen, die im Zoo beobachtet werden können. Sie erfahren auch, warum diese Tierarten bedroht sind und was sie selbst zu ihrem Schutz beitragen können. Dabei geht es auch um Umweltsiegel, die ihnen beim Einkaufen häufig begegnen, zum Beispiel auf der Packung mit Fischstäbchen, auf dem großen Zeichenblock, auf der Packung mit den Buntstiften. Sie erfahren, was diese Siegel (Blauer Engel/ 100 % Altpapier; FSC-Siegel, MSC-Siegel) bedeuten und warum es sinnvoll ist, diese Siegel beim Einkaufen zu beachten. Dabei werden Bezüge zu den genannten Tierarten hergestellt.

 

Datum/Uhrzeit: 12.10., 14 - 17 Uhr

Zielgruppe: Kinder 8 - 12 Jahre

Kostenbeitrag: 5,- EUR

Veranstaltungsort: Zooschule Landau, Hindenburgstraße 12-15 , 76829 Landau

Anmeldung:

Dr. Gudrun Hollstein, E-Mail: hollstein@uni-landau.de,

Tel.: 06341/137002 (11) vormittags 8 - 13 Uhr

 

www.zooschule-landau.com